Rhein Zirkel Theater & Mehr
Hagen Range Hagen Range wurde 1974 geboren und stammt aus Schlotheim in Thüringen. Seit 1989 lebt er im Rheinland. Aktuell ist er Ensemblemitglied des “Pink Punk Pantheon“, der kabarettistischen Karnevalsrevue des Pantheon-Theaters in Bonn, sowie des Stratmanns Theaters in Essen, mit Boulevardproduktionen wie “Mädelsabend“ und “Stramme Jungs“. Seine Theater-Engagements führen ihn immer wieder ans “Lustspielhaus“ nach München, wo er unter anderem in dem Kult- Rustical “Der Watzmann ruft“ den Bub spielt. Für das ”Fischer & Jung Ensemble“ spielt er derzeit in den Stücken “Ladiesnight“ und “Männerhort“. Auch in seiner Wahlheimat Köln stand er schon oft auf der Bühne, so war er unter anderem in den Produktionen “Warten auf Godot“ und “Macbeth“ des “Freien Werkstatt Theaters“ zu sehen. An der “Comödie“ in Bochum, Duisburg und Wuppertal war Range mehrere Jahre Ensemblemitglied und spielte Komödienklassiker wie “Tratsch im Treppenhaus“ und “Hexenschuss“. Er wirkte in verschiedenen TV-Formaten mit, wie “Anke – Die Talkshow“, “Mircomania“ (Gewinner der silbernen Rose von Montreux) oder “Deutschland ist schön“. Mit dem Comedy-Duo “Die Saugstauber“ war Hagen Range bis 2012 unterwegs, sowohl im Fernsehen (u.a. RTL 2 Fun Club und WDR Fun(k)haus) als auch auf den deutschen Kabarettbühnen unter anderem mit der eigenen Show “Saugstauber & Friends“ mit wechselnden Gast-Comedians. Immer wieder arbeitet Hagen Range auch als Autor für Bühnenprojekte und TV-Comedies. www.hagenrange.de
Hagen Range